R+V-Ertragsschaden-Versicherung für landwirtschaftliche Nutztierbetriebe

Umfassender Schutz vor finanziellen Einbußen im Tierbestand
Ein großer Teil der landwirtschaftlichen Betriebe bezieht sein Einkommen aus der Tierproduktion. Die Existenz der gesamten Landwirtschaft hängt vom Wohl der Tiere ab, um die sich der Landwirt tagtäglich kümmert. Dennoch können unvorhergesehene Ereignisse, wie z.B. Tierkrankheiten auftreten, die man trotz höchsten Qualitätsstandards nicht immer selbst beeinflussen kann.

Vorteile

  • bis zu 55% staatliche Förderung der Prämie holen
  • individuell wie die Landwirtschaft: keine pauschale Schadenermittlung
  • tatsächlicher Schaden wird ermittelt
  • frei wählbare Haftzeit (12, 18 oder 24 Monate)
  • R+V-Schutz im Sperr- und Beobachtungsgebiet

So schließen Sie ab

Einem Abschluss der Ertragsschaden-Versicherung geht eine intensive Bedarfsanalyse voraus, die sich an der individuellen Situation des Betriebes orientiert. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unseren Ansprechpartner für die Tierversicherung.

Ihr Kontakt zu uns